Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen, Trickbetrüger unterwegs

Hattingen (ots) - Am Dienstag, den 21.08.2007, gegen 11:30 Uhr, hat eine bisher unbekannte männliche Person versucht, in eine Wohnung in der Hauptstrasse zu gelangen. Die Person gab einer Mieterin gegenüber an, daß zur Zeit erhebliche Mengen Falschgeld in Umlauf seien, und er ihre Geldscheine überprüfen müsse. Als eine weitere Mieterin erschien, verließ die Person das Haus und flüchtete in unbekannte Richtung. Die Person wird wie folgt beschrieben: ca. 50 Jahre alt, 160-165 cm groß, untersetzte Figur mit Bauch, schüttere mittelblonde Haare, vorne Glatze, volles Gesicht, vermutlich Deutscher mit hochdeutscher Aussprache. Die Person war mit dunkler Stoffhose, hellblauem Oberhemd und rot-braunem Blouson bekleidet. Lst ots Originaltext: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726 Rückfragen bitte an: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis Pressestelle Dietmar Trust Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936 Fax: 02336-9166 1299 E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: