Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Ennepetal - Fahrgast greift Taxifahrer an

Ennepetal (ots) - Am 11.08.2007, gegen 05.10 Uhr, lässt sich ein 29-jähriger Ennepetaler mit einem Taxi vom Markplatz bis auf die Hinnenberger Straße befördern. Als der alkoholisierte Fahrgast bereits seine Rechnung bezahlt hat, fordert er plötzlich von dem Fahrer einen Teil des Betrages wieder zurück. Es kommt zu einer Auseinandersetzung, wobei der 29-jährige den 42-jährigen Fahrer am Hals packt und durch Würgen leicht verletzt. Der Geschädigte drückt den Alarmknopf und flüchtet aus seinem Fahrzeug. Am Einsatzort werden beide Beteiligte angetroffen. Die Beamten notieren sich die Personalien und führen bei dem 29-jährigen einen positiven Alcotest durch. Anschließend begibt sich der 42-jährige Taxifahrer selbständig zur ambulanten Behandlung in ein Schwelmer Krankenhaus. ots Originaltext: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726 Rückfragen bitte an: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis Pressestelle Dietmar Trust Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936 Fax: 02336-9166 1299 E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: