Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg - Vorfahrt missachtet

    Gevelsberg (ots) - Am 02.08.2007, gegen 17.10 Uhr, fährt eine 43-jährige Gevelsbergerin mit einem Pkw Opel, von der Feldstraße kommend, nach rechts auf die bevorrechtigte Heidestraße ein. Im Einmündungsbereich muss ihr ein in gleicher Richtung fahrender Pkw Mitsubishi eines 41-jährigen Bochumers durch eine Notbremsung ausweichen, wobei das Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn abkommt und mit Laterne kollidiert. Zu einem Zusammenstoß der Fahrzeuge kommt es nicht. Anschließend wird der nicht mehr fahrbereite Mitsubishi von einer Firma abgeschleppt. Es entsteht ein Schaden von etwa 3.000 Euro. Am 02.08.2007, gegen 18.30 Uhr, ist ein 20-jähriger Ennepetaler mit einem Pkw Hyundai auf der Südstraße in Richtung Mittelstraße unterwegs. Im Kreuzungsbereich Südstraße / Sudfeldstraße übersieht er vermutlich einen von rechts kommenden Pkw Renault Twingo einer 22-jährigen Gevelsbergerin. Es kommt zu einem Zusammenstoß. An den Fahrzeugen entsteht ein Gesamtschaden von etwa 4.200 Euro.


ots Originaltext: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: