Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Rentnerin fiel nicht auf Trickbetrügerinnen herein

Hattingen (ots) - Wie erst jetzt bekannt wird, haben sich am 27.07.2007, gegen 13.45 Uhr, zwei Frauen in einem Wohnhaus an der Straße Im Heggerfeld aufgehalten. Unter dem Vorwand, für einen angeblichen Nachbarn eine Nachricht hinterlassen zu wollen, bitten sie eine 81-jährige Bewohnerin um einen Zettel. Anschließend folgen sie der Rentnerin unbemerkt in ihre Wohnung und breiten vor ihren Augen ein großes Tuch aus. Die 81-jährige bemerkt ihr Vorhaben und drängt die beiden Trickdiebinnen aus ihrer Wohnung heraus. Täterbeschreibung: Sie haben ein südländisches Aussehen, sind etwa 50 Jahre alt, eine hat kurze und die andere mittellange schwarze Haare. Die Frau mit den längeren Haaren ist etwa 160 cm groß und sehr korpulent. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 02324/9166-6000. ots Originaltext: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726 Rückfragen bitte an: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis Pressestelle Dietmar Trust Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936 Fax: 02336-9166 1299 E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: