Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Rentner fiel auf Wechselgeldtrick herein

Hattingen (ots) - Am 10.07.2007, gegen 12.10 Uhr, spricht ein Mann vor einer Imbissstube an der Neustraße / Blankensteiner Straße einen 71-jährigen Hattinger an. Er fragt ihn nach Wechselgeld und übergibt ihm eine Geldmünze. Als der Rentner Nachschau hält, greift der Trickdieb in die geöffnete Börse hinein und zieht unbemerkt mehrere Geldscheine heraus. Täterbeschreibung: Südosteuropäisches Aussehen, etwa 25 bis 30 Jahre alt, ca. 180 cm groß, athletische Figur, schwarze zurückgekämmte Haare, Ohrringe mit 50 Cent Stücken, ist bekleidet mit einem Anzug und Krawatte. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 02324/9166-6000. ots Originaltext: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726 Rückfragen bitte an: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis Pressestelle Dietmar Trust Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936 Fax: 02336-9166 1299 E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: