Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Geldbörse entwendet

    Hattingen (ots) - Beim Einkaufen in einem Geschäft auf der Heggerstraße wird der 73-jährigen Kundin am 13.06.2007, gegen 16.30 Uhr, die Geldbörse mit EC-Karte aus der Handtasche entwendet. Auffällig ist, dass in dem Geschäft ein Mann und eine Frau sich   dicht neben sie gestellt haben. Beschrieben werden die Personen wie folgt: Die Frau war ca. 35-40 Jahre alt, ca. 165 cm groß, schlank und hatte lange dunkle Haare. Sie war sommerlich bekleidet mit einem T-Shirt mit rosa Muster. Der Mann war ca. 40 Jahre alt, 180 cm groß, schlank, schütteres grau-meliertes Haar und trug ein Sommerhemd.


ots Originaltext: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: