Landespolizeiinspektion Nordhausen

LPI-NDH: Nach Unfall geflüchtet

Hohengandern (ots) - Ca. 2000 Euro Schaden hinterließ ein unbekanntes Fahrzeug am Freitag, 15. September, in Hohengandern. Der Fahrer eines Mitsubishi Colt hatte sein Auto im Steingraben gegen 09.00 Uhr abgestellt. Als er gegen 10.00 Uhr zurückkehrte war sein Mitsubishi an der gesamten rechten Fahrzeugseite sowie am Stoßfänger beschädigt. Ermittlungen zufolge muss es sich bei dem gesuchten Auto um ein größeres Fahrzeug handeln. Hinweise nimmt die Polizei in Heiligenstadt entgegen.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Nordhausen

Das könnte Sie auch interessieren: