Landespolizeiinspektion Nordhausen

LPI-NDH: Vandalen auf Fußballplätzen

Auleben (ots) - Sachbeschädigungen auf den Sportplätzen in Auleben und Görsbach. Die Nacht vom Freitag, 11. August zum Samstag, 12. August nutzten Unbekannte und zerschnitten die Tornetze auf den Sportplätzen in Auleben und Görsbach. In Auleben wurden drei Tornetze so stark zerstört, dass ein Flicken der Löcher unmöglich war. Dadurch war fraglich, ob ein Fußballspiel des SV National am Nachmittag überhaupt stattfinden kann. Rettung kam vom Fußballverin Urbach, der kurzfristig Netze zur Verfügung stellte. Der materielle Schaden beläuft sich auf ca. 450 Euro. Kaum war dieser Einsatz für die Nordhäuser Polizei beendet meldete sich der Platzwart des Vereins Blau-Gelb-Görsbach bei der Polizei. Auf den Görsbacher Fußballplatz war ebenfalls ein Tornetz zerschnitten worden. Es entstand ein Schaden von ca. 150 Euro.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx
Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Nordhausen

Das könnte Sie auch interessieren: