Landespolizeiinspektion Nordhausen

LPI-NDH: Einbruch in Industriehalle kann lebensgefährlich sein...

Leinefelde (ots) - Von Freitag, 11.08.2017, 20 Uhr bis Samstag, 12.08.2017, 08 Uhr brachen Unbekannte in der Boschstraße in Leinefelde in eine Industriehalle ein. Die Halle wird zur Zeit umgebaut. Über ein nicht verschlossenes Rolltor gelangten der oder die Täter in die Halle. Hierbei beschädigten sie, durch Eintreten, 19 Türen. Gestohlen wurde verschiedenes Kleinwerkzeug im Wert von ca. 150 Euro. Das Gesamtbild lässt eher den Eindruck von Vandalismus zu. Da die Halle in den nächsten Tagen entkernt und grundsaniert werden soll, hält sich der Schaden für den Eigentümer in Grenzen. Möglicherweise wurde die Halle auch als "Abenteuerspielplatz" genutzt. Das kann künftig durch die anstehenden Umbauarbeiten extrem gefährlich werden werden.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Nordhausen

Das könnte Sie auch interessieren: