Landespolizeiinspektion Gotha

LPI-GTH: Ohne Erinnerung

Eisenach (ots) - In der Nacht von Freitag auf Samstag zog ein 27 jähriger Eisenacher mit seinem Kumpel grölend durch die Mühlhäuser Straße in Eisenach. Die alarmierte Polizeistreife ermahnte den jungen Mann, welcher Besserung gelobte. Kurze Zeit später mussten die Polizisten erneut anrücken, da sich der junge Mann scheinbar doch nicht im Griff hatte. Er brüllte weiterhin umher und trat zudem gegen eine Wohnhaustür, welche Schaden nahm. Er wurde zu seiner und der Sicherheit der Allgemeinheit im Gewahrsam der Polizei Eisenach untergebracht. Am nächsten Morgen wachte er mit einem Kater und keinerlei Erinnerung an die Nacht zuvor auf. Der junge Mann wird sich nun wegen einer Sachbeschädigung vor Gericht verantworten müssen.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Polizeiinspektion Eisenach
Telefon: 03691/261124
E-Mail: dsl.eisenach.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gotha

Das könnte Sie auch interessieren: