Landespolizeiinspektion Gera

LPI-G: Abruptes Ende einer Flucht

Gera (ots) - Am Freitagabend gegen 19:00 Uhr wurde ein 39-Jähriger in einem Baumarkt am Elsterdamm durch einen Mitarbeiter beim Ladendiebstahl beobachtet. Nach Ansprechen des Ladendiebs gelang diesen zunächst die Flucht. Diese endete jedoch wenig später an einem Betonpfeiler, den der Ladendieb vermutlich übersah. Der Tatverdächtige konnte gestellt werden und musste vor Ort medizinisch versorgt werden. Das Diebesgut im Wert von ca. 58 EUR wurde aufgefunden. Eine Anzeige wegen Ladendiebstahl wurde aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Inspektionsdienst
Telefon: 0365 829 1123
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gera

Das könnte Sie auch interessieren: