Polizei Bielefeld

POL-BI: Täter demoliert Peugeot

Bielefeld (ots) - KL/ Bielefeld/Hillegossen- In der Zeit von Freitagnachmittag, 12.05.2017, bis Samstagmorgen, 13.05.2017, randalierte ein unbekannter Täter auf dem geparkten Auto eines 25-Jährigen.

Der Bielefelder stellte seinen blauen Peugeot 205 mit Lipper- Kennzeichen am Freitag gegen 14:15 Uhr an den Fahrbahnrand der Detmolder Straße in Höhe der Hausnummer 687. Als er am nächsten Morgen gegen 08:40 Uhr zu seinem Auto ging, bemerkte er Fußspuren auf der Motorhaube. Auf dem Fahrzeugdach befanden sich starke Dellen. " Es sieht so aus, als sei jemand auf meinen Auto rumgehüpft," äußerte der 25-Jährige gegenüber der Polizei. Er erstattete Anzeige wegen Sachbeschädigung. Der Schaden wird auf 1.500 Euro geschätzt.

Wer in der Tatzeit verdächtige Beobachtungen in Nähe des Abstellortes gemacht hat, meldet sich bitte beim Kriminalkommissariat 12 unter der 0521/545-0.

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Bielefeld
Leitungsstab/ Pressestelle
Kurt-Schumacher-Straße 46
33615 Bielefeld


Achim Ridder (AR), Tel. 0521/545-3020
Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3232
Kathryn Landwehrmeyer (KL), Tel. 0521/545-3021
Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022
Hella Christoph (HC), Tel. 0521/545-3023

http://www.polizei.nrw.de/bielefeld

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0
Original-Content von: Polizei Bielefeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bielefeld

Das könnte Sie auch interessieren: