Polizei Bielefeld

POL-BI: Dieb fliegt bei Handyverkauf auf

Bielefeld (ots) - HC/ Bielefeld - Schildesche-

Am Donnerstag, den 16.03.2017, machte ein Dieb in einem Altenheim an der Straße An der Reegt Beute. Bei dem Verkauf in einem Geschäft am Bahnhof flog der Täter auf.

Gegen 11:35 Uhr betrat ein Täter das Altenheim an der Straße An der Reegt und durchsuchte das Hausmeisterbüro sowie mehrere Umkleideräume nach Diebesgut. Mit einem Handy, einer Uhr und Bargeld verließ er die Räume. Beim Verlassen des Gebäudes fiel er der 45-jährigen Heimleiterin auf. Nach dem Grund seines Aufenthalts in der Unterkunft gefragt, antwortete der Täter aggressiv, er sei zu Besuch und verließ das Gebäude mit der Beute. Die hinzugerufenen Polizeibeamten trafen den Mann nicht mehr an.

Gegen 18:30 Uhr fielen einem zivilen Polizeibeamten in einem Geschäft am Bahnhof zwei Männer auf, die ein Handy der Marke Samsung zum Verkauf anboten. Bei der anschließenden Kontrolle der Beiden, gab der 26-Jährige den Diebstahl des Handys aus dem Altenheim zu. Die gestohlene Uhr trug der 21-jährigen Begleiter. Der Polizist nahm die drogenabhängigen Männer fest.

Ermittlungen der Kriminalpolizei ergaben, dass beide Täter bereits zwei Handys in dem Geschäft verkauften. Diese stahlen sie vorher in einer Sauna in der Marktstraße sowie in einen Büro in der Otto-Brenner-Straße.

Bereits am Sonntag, den 05.02.2017, erbeutete der 26-Jährige in dem Altenheim an der Reegt ein Handy. Bei dem Diebstahl brach er drei Umkleidespinde auf.

Die Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Bielefeld
Leitungsstab/ Pressestelle
Kurt-Schumacher-Straße 46
33615 Bielefeld


Achim Ridder (AR), Tel. 0521/545-3020
Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3232
Kathryn Landwehrmeyer (KL), Tel. 0521/545-3021
Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022
Hella Christoph (HC), Tel. 0521/545-3023

http://www.polizei.nrw.de/bielefeld

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0
Original-Content von: Polizei Bielefeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bielefeld

Das könnte Sie auch interessieren: