Polizei Bielefeld

POL-BI: Vitrine aufgebrochen - 28 Uhren gestohlen

Bielefeld (ots) - HC/ Bielefeld-Innenstadt-

Am Donnerstag, den 11.08.2016, erbeuten Diebe aus einer Vitrine an der Wilhelmstraße achtundzwanzig Uhren. Sie entkamen unerkannt.

Der Glasschrank eines Juweliers stand angekettet vor dem Geschäft in der Wilhelmstraße. Zwischen 15:00 Uhr und 16:15 Uhr gelang es unbekannten Tätern aus der rollenden Vitrine achtundzwanzig Uhren der Marke "Raptor" zu stehlen. Mit dem Diebesgut entkamen die Täter unerkannt.

Zeugenhinweise nimmt das Kriminalkommissariat 14 unter 0521-545-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Bielefeld
Leitungsstab/ Pressestelle
Kurt-Schumacher-Straße 46
33615 Bielefeld


Achim Ridder (AR), Tel. 0521/545-3020
Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3232
Kathryn Landwehrmeyer (KL), Tel. 0521/545-3021
Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022
Hella Christoph (HC), Tel. 0521/545-3023

http://www.polizei.nrw.de/bielefeld

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0

Original-Content von: Polizei Bielefeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bielefeld

Das könnte Sie auch interessieren: