Polizei Bielefeld

POL-BI: Täter montiert mehrere Kennzeichen ab

Bielefeld (ots) - KL/ Bielefeld/ Mitte- Ein unbekannter Täter riss am Samstag, 06.08.2016, an mehreren Fahrzeugen in der Ravensberger Straße die Kennzeichen ab. Ein aufmerksamer Anwohner schlug die ihn und seine Begleiter ohne Beute in die Flucht.

Ein 34-jähriger Bewohner der Ravensberger Straße hörte zusammen mit seiner Lebensgefährtin gegen 00:51 Uhr laute Geräusche vor dem Wohnhaus. Als beide aus dem Fenster schauten, sahen sie eine männliche Person, die sich an dem Seat Leon des Zeugen zu schaffen machte. Der Täter montierte geräuschvoll das vordere Kennzeichen samt Halterung von dem Auto ab. Zwei weitere Personen standen in unmittelbarer Nähe und beobachteten die Tathandlung. Als der Fahrzeughalter die Jalousie des Wohnungsfensters hochzog, rannte der Täter zusammen mit den zwei Begleitern in Richtung Wörthstraße davon.

Die eingesetzten Polizeibeamten stellten vor Ort fest, dass an einem VW Beatle und einem Opel Vectra, die unmittelbar hinter dem Seat in der Ravensberger Straße parkten, ebenfalls Kennzeichen abgerissen worden waren.

Im Rahmen der Tatortarbeit bemerkten die Beamten noch vier weitere Kennzeichen, die geparkten Fahrzeugen- einem VW Golf, einem Audi und einem Saab- in der Ravensberger Straße zugeordnet werden konnten. Die Polizisten informierten die Halter der betroffenen Autos.

Den Täter beschrieb der aufmerksame Anwohner folgendermaßen: Männlich, circa 16 bis 20 Jahre alt, mit schwarzen Haaren. Zur Tatzeit soll er eine schwarze Blouson-Jacke getragen haben. Eine Nahbereichsfahndung der Polizei verlief negativ.

Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat 12 unter der 0521/545-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Bielefeld
Leitungsstab/ Pressestelle
Kurt-Schumacher-Straße 46
33615 Bielefeld


Achim Ridder (AR), Tel. 0521/545-3020
Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3232
Kathryn Landwehrmeyer (KL), Tel. 0521/545-3021
Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022
Hella Christoph (HC), Tel. 0521/545-3023

http://www.polizei.nrw.de/bielefeld

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0

Original-Content von: Polizei Bielefeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bielefeld

Das könnte Sie auch interessieren: