Polizei Bielefeld

POL-BI: Einbrecher schlagen an Strandlounge zu

Bielefeld (ots) - MK / Bielefeld / Brackwede - Unbekannte Täter machten zweimal Beute in dem eingezäunten Bereich einer Strandlounge am Gleisdreieck. Am Sonntag, 30. Juli 2016, entwendeten sie mehrere Flaschen Spirituosen von einem Anhänger - in der Nacht zu Montag, 01. August 2016, verschwanden zwei Wasserpfeifen und Kinderspielzeug.

Nach Angaben des 40-Jährigen Betreibers, verschafften sich die Unbekannten am Sonntag ,zwischen 18:00 Uhr und 20:00 Uhr, Zugang zu dem Getränkeanhänger. Dieser war von einem zwei Meter hohem Bauzaun umschlossen und stand in Nähe der Ausschankbude mit der Theke. Die Täter öffneten den Zaun und montierten eine Tür des Anhängers ab. Sie entwendeten sechs Whiskey- und drei Wodkaflaschen von der Ladefläche.

Am Montag, zwischen 01:00 Uhr und 13:30 Uhr, erschienen erneut Einbrecher an der Strandbar. Sie brachen die Tür der Ausschankbude auf und stahlen zwei Wasserpfeifen. Die Täter ließen ebenfalls Kinder-Sandspielzeug - wie verschiedenen Förmchen und Schaufeln in unterschiedlichen Farben - mitgehen.

Der Betreiber der Strandlounge erstattete Anzeige bei der Polizei. Der Gesamtschaden wird auf mehrere Hundert Euro geschätzt.

Die Polizei fragt, wer hat zu den Tatzeiten etwas Verdächtiges am Gleisdreieck beobachtet?

Hinweise bitte an:

Polizeipräsidium Bielefeld / Kriminalkommissariat 12 / 0521/545-0

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Bielefeld
Leitungsstab/ Pressestelle
Kurt-Schumacher-Straße 46
33615 Bielefeld


Achim Ridder (AR), Tel. 0521/545-3020
Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3232
Kathryn Landwehrmeyer (KL), Tel. 0521/545-3021
Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022
Hella Christoph (HC), Tel. 0521/545-3023

http://www.polizei.nrw.de/bielefeld

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0

Original-Content von: Polizei Bielefeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bielefeld

Das könnte Sie auch interessieren: