Polizei Bielefeld

POL-BI: Nachtrag zu: Hund beißt Kind - Zeugen und Hundebesitzer gesucht, Hundebesitzer meldet sich bei der Polizei

Bielefeld (ots) - HC/ Bielefeld-Sennestadt-

Wie berichtete verletzte ein Hund am Montag, den 25.07.2016, in dem Park an der Elbeallee ein Kind.

Der Hundebesitzer eines Labradors hörte den Fahndungsaufruf am 26.07.2016 und meldete sich daraufhin bei der Wache in Sennestadt.

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Bielefeld
Leitungsstab/ Pressestelle
Kurt-Schumacher-Straße 46
33615 Bielefeld


Achim Ridder (AR), Tel. 0521/545-3020
Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3232
Kathryn Landwehrmeyer (KL), Tel. 0521/545-3021
Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022
Hella Christoph (HC), Tel. 0521/545-3023

http://www.polizei.nrw.de/bielefeld

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0

Original-Content von: Polizei Bielefeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bielefeld

Das könnte Sie auch interessieren: