Polizei Bielefeld

POL-BI: Fahndung nach Oliver K. bislang erfolglos

Bielefeld (ots) - KL/ Bielefeld- Trotz intensiver Ermittlungen der Kriminalpolizei Bielefeld gibt es keinerlei Hinweise auf den Aufenthaltsort des vermissten Oliver K. Der Bielefelder ist seit dem 10.05.2016 verschwunden.

Dienstagmorgen hatte der Familienvater seine Wohnanschrift im Ortsteil Gellershagen verlassen und sich mit dem Firmenwagen auf den Weg zur Arbeit gemacht. Dort ist er jedoch nicht erschienen. Die Ermittler fanden den Bulli der Malerfirma in der Lakemannstraße, unmittelbar in der Nähe des Arbeitsortes.

Die intensiven Suchmaßnahmen der Polizei verliefen negativ. Ermittlungen im Umfeld, sowie die Auswertung der eingegangenen Hinweise brachten keine neuen Erkenntnisse im Vermisstenfall. Die Polizei bittet weiterhin um die Mithilfe bei der Suche nach Oliver K.

Bei dem Bielefelder handelt es sich um einen circa 180 cm großen, 95 kg schweren Mann mit grauem, schütterem Haar. Zum Zeitpunkt des Verschwindens trug Oliver K. eine Malerlatzhose und führte eine royalblaue Arbeitstasche mit sich.

Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat 11 unter der 0521/545-0 entgegen.

Bislang veröffentlichte Meldungen: http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/12522/3337314

http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/12522/3336300

http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/12522/3327130

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Bielefeld
Leitungsstab/ Pressestelle
Kurt-Schumacher-Straße 46
33615 Bielefeld


Achim Ridder (AR), Tel. 0521/545-3020
Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3232
Kathryn Landwehrmeyer (KL), Tel. 0521/545-3021
Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022
Hella Christoph (HC), Tel. 0521/545-3023

http://www.polizei.nrw.de/bielefeld

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0

Original-Content von: Polizei Bielefeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bielefeld

Das könnte Sie auch interessieren: