Polizei Bielefeld

POL-BI: Pkw landet im Vorgarten

POL-BI: Pkw landet im Vorgarten
Bild 2

Bielefeld (ots) - MK / Bielefeld / Altenhagen - Ein Pkw stieß am Dienstag, 05. Juli 2016, zunächst an das Heck eines vorausfahrenden Pkw und kam anschließend - quer zur Fahrbahn stehend, mit den Vorderrädern auf einem Hausgrundstück - an der Milser Straße zum Stillstand.

Ein 54-jähriger Fahrer aus Vlotho war gegen 14:10 Uhr auf der Milser Straße in Richtung Altenhagener Straße unterwegs. In Höhe der Einmündung der Römerstraße tauchte hinter seinem VW Passat Kombi ein Pkw Audi A 4 Avant auf. Plötzlich fuhr der schwarze Audi nach rechts versetzt und stieß an die Heckschürze des VW. An dieser Stelle der Milser Straße grenzt unmittelbar der Bürgersteig an die Fahrbahn. Der Audi überfuhr ein Stück des Gehwegs und knickte mehrere Sträucher und einen Baum ab. Quer zur Fahrbahn rutschte er mit der Vorderachse über eine niedrige Einfassung eines Vorgartens. Dabei wurden zwei Holzbohlen mehrere Meter auf den Bürgersteig geschleudert. Der 60-jährige Bielefelder, am Steuer des Audi Avant, verletzte sich. Rettungssanitäter versorgten ihn an der Unfallstelle und fuhren ihn in ein Bielefelder Krankenhaus. Weil Polizeibeamte deutlichen Alkoholgeruch im Atem des Audi-Fahrers bemerkten, musste er sich im Krankenhaus eine Blutprobe entnehmen lassen. Die Beamten beschlagnahmten seinen Führerschein und verboten ihm das Steuern von Kraftfahrzeugen. Sie informierten die Feuerwehr und das städtische Umweltamt wegen des abgeknickten Buschwerks, das über dem Gehweg lag und bis auf die Fahrbahn reichte. Ein Abschleppwagen lud den beschädigten Audi auf. Der Sachschaden lag bei circa 26.000 Euro.

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Bielefeld
Leitungsstab/ Pressestelle
Kurt-Schumacher-Straße 46
33615 Bielefeld


Achim Ridder (AR), Tel. 0521/545-3020
Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3232
Kathryn Landwehrmeyer (KL), Tel. 0521/545-3021
Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022
Hella Christoph (HC), Tel. 0521/545-3023

http://www.polizei.nrw.de/bielefeld

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0

Original-Content von: Polizei Bielefeld, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: Polizei Bielefeld

Das könnte Sie auch interessieren: