Polizei Bielefeld

POL-BI: Polizeikontrolle erfolgreich

Bielefeld (ots) - HC/ Bielefeld- Innenstadt-

Am Donnerstag, den 30.06.2016, erwischten Polizeibeamte einen alkoholisierten PKW-Fahrer, der ohne Führerschein mit einem abgemeldeten VW Golf in der August-Bebel-Straße unterwegs war.

Gegen 23:50 Uhr fiel Polizeibeamten an der August-Bebel-Straße ein grüner VW Golf mit Magdeburger Kennzeichen auf. In dem Wagen befanden sich auf der Rücksitzbank offenbar mehr Personen, als zugelassen sind.

Als die Beamten den PKW an der Detmolder Straße anhielten, saßen auf dem Rücksitz des Golfs vier Erwachsene. Bei einem der Erwachsenen saß ein dreijähriges Kind, nicht angeschnallt, auf dem Schoß.

Bei der anschließenden Kontrolle nahmen die Polizisten Alkoholgeruch wahr. Ein Alkohol-Test bei dem 19-jährigen Fahrer aus Magdeburg verlief positiv. Einen Führerschein konnte der Mann nicht vorweisen. Er gab zu, noch nie einen besessen zu haben.

Eine Überprüfung des PKWs ergab, dass der grüne VW Golf mit Magdeburger Kennzeichen nicht mehr zugelassen ist. Das an dem PKW angebrachte Kennzeichen gehörte ehemals an einen roten VW Golf und nicht an den Grünen.

Der PKW wurde sichergestellt.

Ein Arzt entnahm dem Magdeburger auf der Polizeiwache eine Blutprobe. Ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr, Fahren ohne Fahrerlaubnis und Kennzeichenmissbrauchs ist eingeleitet.

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Bielefeld
Leitungsstab/ Pressestelle
Kurt-Schumacher-Straße 46
33615 Bielefeld


Achim Ridder (AR), Tel. 0521/545-3020
Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3232
Kathryn Landwehrmeyer (KL), Tel. 0521/545-3021
Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022
Hella Christoph (HC), Tel. 0521/545-3023

http://www.polizei.nrw.de/bielefeld

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0

Original-Content von: Polizei Bielefeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bielefeld

Das könnte Sie auch interessieren: