Polizei Bielefeld

POL-BI: Räuber auf Fahrrad unterwegs

Bielefeld (ots) - KL/ Bielefeld/ Mitte- Zwei unbekannte Täter überholten am Donnerstag, 30.06.2016, eine Radlerin und versuchten dabei, ihr die Handtasche von der Schulter zu reißen. Letztendlich flüchteten die Räuber mit der Einkaufstasche aus dem Fahrradkorb.

Die 53-jährige Bielefelderin fuhr mit ihrem Rad gegen 17:35 Uhr auf dem Lipper Hellweg in Richtung Innenstadt. In ihrem Fahrradkorb transportierte sie eine Einkaufstasche mit Dokumenten. Ihre Handtasche trug die Radlerin über ihrer linken Schulter. In Höhe des Altenheimes bog sie in einen asphaltierten Geh-und Radweg nach rechts in Richtung Detmolder Straße ab.

Plötzlich hörte die 53-Jährige zwei herannahende Fahrräder von hinten. Die männlichen Radfahrer überholten die Frau zeitgleich von beiden Seiten. Der rechtsfahrende Täter entwendete die Einkaufstasche aus dem Korb. Der Linke versuchte während des Vorbeifahrens die Handtasche von der Schulter zu reißen. Die Radfahrerin hielt ihre Tasche jedoch fest, wodurch sie beinahe zu Fall kam. Beim anschließenden Abbremsen sprang die Bielefelderin vom Rad und verletzte sich dabei mit der Pedale die linke Kniekehle.

Die Radlerin beschrieb beide Täter folgendermaßen: Männlich, von schmaler Statur, mit dunkler Hautfarbe und schwarzen, krausen, kurzen Haaren. Der Fahrer auf der linken Seite soll ein weißes Hemd, eine blaue Hose und rote Turnschuhe getragen haben. Der Mittäter sei mit einem dunklen T-Shirt, einer 3/4-Jeanshose, hellen Socken und roten Turnschuhen bekleidete gewesen. Die Täter seien auf normalen Fahrrädern gefahren. Ein Rad soll Fäden am Rahmen gehabt haben.

Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat 14 unter der 0521/545-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Bielefeld
Leitungsstab/ Pressestelle
Kurt-Schumacher-Straße 46
33615 Bielefeld


Achim Ridder (AR), Tel. 0521/545-3020
Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3232
Kathryn Landwehrmeyer (KL), Tel. 0521/545-3021
Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022
Hella Christoph (HC), Tel. 0521/545-3023

http://www.polizei.nrw.de/bielefeld

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0

Original-Content von: Polizei Bielefeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bielefeld

Das könnte Sie auch interessieren: