Polizei Bielefeld

POL-BI: Fahrraddieb tauscht alt gegen neu

Bielefeld (ots) - KL/ Bielefeld/ Ubbedissen- Ein unbekannter Täter hat in der Nacht zu Montag, 27.06.2016, ein hochwertiges Fahrrad aus einer privaten Garage in der Straße Altes Dorf gestohlen und dafür sein altes Rad am Tatort stehen lassen.

Ein 44-jähriger Bielefelder bemerkte am Montagmorgen gegen 06:15 Uhr den Diebstahl seines blauen Fahrrades der Marke Norco Revolver, dass er am Abend zuvor gegen 21:00 Uhr in seiner Garage abgestellt hatte. Der unbekannte Täter entwendete das an einem Pfeiler angebundene Rad samt Kabelfahrradschloss.

Vor dem Garagentor entdeckte der 44-Jährige ein fremdes Fahrrad der Marke Gudereit. Die eingesetzten Polizeibeamten fanden bei der Tatortaufnahme zudem eine Zigarettenkippe und einen angegessenen Müsliriegel, der am Tag zuvor noch verschlossen in der Garage gelegen hatte.

Die Beamten stellten die aufgefunden Gegenstände sicher und fertigten eine Diebstahlsanzeige.

Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat 14 unter der 0521/545-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Bielefeld
Leitungsstab/ Pressestelle
Kurt-Schumacher-Straße 46
33615 Bielefeld


Achim Ridder (AR), Tel. 0521/545-3020
Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3232
Kathryn Landwehrmeyer (KL), Tel. 0521/545-3021
Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022
Hella Christoph (HC), Tel. 0521/545-3023

http://www.polizei.nrw.de/bielefeld

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0
Original-Content von: Polizei Bielefeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bielefeld

Das könnte Sie auch interessieren: