Polizei Bielefeld

POL-BI: Täter raubt zwei Handtaschen

Bielefeld (ots) - HC/ Bielefeld-Innenstadt-

Am Samstag, den 25.06.2016, entreißt ein Räuber an der Ravensberger Straße zwei Frauen ihre Handtaschen.

Gegen 04:10 Uhr befanden sich eine 20- und 22-jährige Bielefelderin zusammen zu Fuß auf der Ravensberger Straße auf dem Nachhauseweg. In Höhe der Einmündung Niedermühlenkamp trat ein schwarz gekleideter Mann von hinten an die Frauen heran und entriss beiden die Handtaschen. Anschließend gelang dem Täter mit der Beute über die Ravensberger Straße in Richtung Teutoburger Straße die Flucht.

Die Polizei fragt: Wer hat in Tatortnähe Beobachtungen gemacht?

Zeugenhinweise nimmt das Kriminalkommissariat 14, Telefon 0521/ 545-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Bielefeld
Leitungsstab/ Pressestelle
Kurt-Schumacher-Straße 46
33615 Bielefeld


Achim Ridder (AR), Tel. 0521/545-3020
Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3232
Kathryn Landwehrmeyer (KL), Tel. 0521/545-3021
Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022
Hella Christoph (HC), Tel. 0521/545-3023

http://www.polizei.nrw.de/bielefeld

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0

Original-Content von: Polizei Bielefeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bielefeld

Das könnte Sie auch interessieren: