Polizei Bielefeld

POL-BI: Benzindieb bedient sich zweimal

Bielefeld (ots) - MK / Bielefeld / Brake - Ein unbekannter Mann tankte jeweils montags, 23. Mai 2016 und 20. Juni 2016, zwei unterschiedliche Fahrzeuge und verschwand ohne Bezahlung.

Der Pächter, der Jet-Tankstelle in Brake, erstattete am Mittwoch, 23. Juni 2016, eine Anzeige im Bezirksbüro der Polizei wegen Benzindiebstahls. An dem Montag im Mai tanke der Mann gegen 12:13 Uhr einen Infinity Q 30 in silbermetallic auf und verließ das Tankstellengelände an der Einmündung Herforder Straße und Braker Straße. Beim zweiten Mal benutzte er einen Mercedes A-Klasse - aktuelles Modell in rotmetallic - mit einem auffälligen schwarzen Heck- Dachspoiler. Bei beiden Pkw waren die vorderen Kennzeichen entfernt worden.

Die Beschreibung des männlichen Täters:

30 - 35 Jahre alt, schwarze Haare - die Seiten und der Nackenbereich kurz geschnitten. Das Aussehen war südländisch. Er trug ein Hemd, eine braune Lederjacke und auffällige rote Turnschuhe.

Die Polizei bittet um Hinweise unter:

Polizeipräsidium Bielefeld / Kriminalkommissariat 14 / 0521/545-0

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Bielefeld
Leitungsstab/ Pressestelle
Kurt-Schumacher-Straße 46
33615 Bielefeld


Achim Ridder (AR), Tel. 0521/545-3020
Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3232
Kathryn Landwehrmeyer (KL), Tel. 0521/545-3021
Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022
Hella Christoph (HC), Tel. 0521/545-3023

http://www.polizei.nrw.de/bielefeld

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0

Original-Content von: Polizei Bielefeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bielefeld

Das könnte Sie auch interessieren: