Polizei Bielefeld

POL-BI: Fußballtor beschädigt

Bielefeld (ots) - MK / Bielefeld / Heepen - Bereits am Freitag, 17. Juni 2016, zündeten Unbekannte das Netz eines Fußballtores an.

Gleich an mehreren Stellen setzten die unbekannten Täter das Netz, auf dem Gelände des Schulkomplexes am Postweg, in Brand. Ein 28-jähriger Bielefelder war gegen 22:45 Uhr auf das brennende Netz aufmerksam geworden und hatte die Polizei verständigt. Polizeibeamte trafen auf tropfende Glut des Netzes. Sie konnten die Flammen löschen und nahmen eine Anzeige wegen der Sachbeschädigung durch Feuer auf.

Die Polizei fragt, wer in dem Tatzeitraum etwas Verdächtiges im Bereich des Sportplatzes der Realschule und des Gymnasiums Heepen beobachtet hat?

Hinweise bitte an:

Polizeipräsidium Bielefeld / Kriminalkommissariat 11 / 0521/545-0

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Bielefeld
Leitungsstab/ Pressestelle
Kurt-Schumacher-Straße 46
33615 Bielefeld


Achim Ridder (AR), Tel. 0521/545-3020
Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3232
Kathryn Landwehrmeyer (KL), Tel. 0521/545-3021
Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022
Hella Christoph (HC), Tel. 0521/545-3023

http://www.polizei.nrw.de/bielefeld

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0

Original-Content von: Polizei Bielefeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bielefeld

Das könnte Sie auch interessieren: