Polizei Bielefeld

POL-BI: Achtung: Falscher Wasserwerker auf Hausbesuch

Bielefeld (ots) - MK / Bielefeld / Sieker - Gegenüber einer 79-jährigen Bielefelderin gab sich ein Dieb am Mittwoch, 15. Juni 2016, als Mitarbeiter der Stadtwerke Bielefeld aus.

Die Anwohnerin des Mehrfamilienhauses am Wegskamp öffnete gegen 14:30 Uhr die Haustür, weil ein hektisch wirkender Mann Einlass wegen eines Wasserschadens forderte. Sie ging mit dem vermeintlichen Stadtwerke-Mitarbeiter zunächst in den Keller und danach in ihre Wohnung. Nach Aufforderung half sie beim Prüfen des Wasserdrucks mit. Dies nutzte der Unbekannte, um die Wohnräume nach Wertsachen zu durchsuchen. Als er nichts fand, bot er der Dame eine Rückerstattung für ihren Verbrauch in Bargeld an. Sie ging auf die Forderung, eine große Banknote zu wechseln, nicht ein und der falsche Handwerker verließ die Wohnung ohne Beute. Er täuschte während seines Aufenthalts ein Telefonat mit seinem Vorgesetzten vor. Die 79-Jährige zeigte den Diebstahlsversuch bei der Polizei an.

Die Beschreibung des falschen Mitarbeiters:

Männlich, circa 170 cm groß, mit rundem Gesicht und dunklen Haaren. Er war korpulent und dunkel gekleidet.

Die Polizei rät zur Vorsicht bei fremden Personen an der Haustür. Sie sollten bedenken, dass die angegebenen wichtigen Gründe nur ein Vorwand sein könnten. Lassen Sie sich nicht zu schnellen Handlungen verleiten. Haben Sie Zweifel an der Glaubwürdigkeit einer unbekannten Person, dann lassen Sie die Eingangstür geschlossen. Sie können sich beispielsweise in Ruhe Unterstützung durch Nachbarn holen. Bei allem was Ihnen verdächtig erscheint, wählen Sie sofort den Notruf 110 der Polizei.

Hinweise bitte an:

Polizeipräsidium Bielefeld / Kriminalkommissariat 13 / 0521/545-0

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Bielefeld
Leitungsstab/ Pressestelle
Kurt-Schumacher-Straße 46
33615 Bielefeld


Achim Ridder (AR), Tel. 0521/545-3020
Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3232
Kathryn Landwehrmeyer (KL), Tel. 0521/545-3021
Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022
Hella Christoph (HC), Tel. 0521/545-3023

http://www.polizei.nrw.de/bielefeld

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0
Original-Content von: Polizei Bielefeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bielefeld

Das könnte Sie auch interessieren: