Polizei Bielefeld

POL-BI: Zwei Kaffee-Diebe gehen in Haft

Bielefeld (ots) - HC/ Bielefeld-Innenstadt-

Am Montag, den 13.06.2016, stehlen zwei Diebe gemeinsam zwanzig Packungen Kaffee aus einem Supermarkt an der August-Bebel-Straße.

Gegen 11:55 Uhr fielen dem Sicherheitsdienst des Marktes die beiden Ladendiebe im Alter von 34 und 45 Jahren auf. Sie befüllten abwechselnd einen Trolley mit zwanzig Packungen Kaffee im Wert von 144,80 Euro und verließen das Geschäft ohne zu zahlen. Die Detektive hielten die Männer fest und informierten die Polizei. Die eingesetzten Beamten nahmen die beiden wohnungslosen Männer fest und übergaben sie an das Kriminalkommissariat.

Beide Täter sind als Diebe und Drogenkonsumenten bei der Polizei bekannt. Gegen den 34-Jährigen bestand ein Haftbefehl, so dass er zur Justizvollzugsanstalt gebracht wurde. Der 45-Jährige wurde am 14.06.2016 dem Richter vorgeführt und ging wegen Diebstahl in elf Fällen in Haft.

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Bielefeld
Leitungsstab/ Pressestelle
Kurt-Schumacher-Straße 46
33615 Bielefeld


Achim Ridder (AR), Tel. 0521/545-3020
Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3232
Kathryn Landwehrmeyer (KL), Tel. 0521/545-3021
Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022
Hella Christoph (HC), Tel. 0521/545-3023

http://www.polizei.nrw.de/bielefeld

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0

Original-Content von: Polizei Bielefeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bielefeld

Das könnte Sie auch interessieren: