Polizei Bielefeld

POL-BI: Einzigartiges Pedelec gestohlen

POL-BI: Einzigartiges Pedelec gestohlen
Fahrrad

Bielefeld (ots) - KL/ Bielefeld/ Jöllenbeck- Am Montag, 21.03.2016, entwendete ein unbekannter Täter ein hochwertiges Elektrofahrrad vor der Haustür eines Bielefelders.

Der 35-Jährige hatte sein weißes Pedelec mit blauen Felgen und Lenker vor der Haustür am Liebfrauenweg an einem Balkonpfeiler angeschlossen. Zwischen 18:00 Uhr und 19:00 Uhr entwendete ein Dieb das Elektrofahrrad samt Fahrradschloss.

Bei dem Rad handelt es sich um ein Unikat, das von dem Besitzer selbst konstruiert wurde, so dass es wie ein Chopper aussieht. Neben der verlängerten Vordergabel besitzt das Fahrrad im Wert von über 1.000 Euro eine Hupe.

Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat 14 unter der 0521/545-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Bielefeld
Leitungsstab/ Pressestelle
Kurt-Schumacher-Straße 46
33615 Bielefeld


Achim Ridder (AR), Tel. 0521/545-3020
Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3232
Kathryn Landwehrmeyer (KL), Tel. 0521/545-3021
Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022
Hella Christoph (HC), Tel. 0521/545-3023

http://www.polizei.nrw.de/bielefeld

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0

Weitere Meldungen: Polizei Bielefeld

Das könnte Sie auch interessieren: