Polizei Bielefeld

POL-BI: Radfahrer bei Verkehrsunfall in Bielefeld Mitte schwer verletzt

Bielefeld (ots) - Am Donnerstag, 10. März 2016, gg. 16:25 Uhr, wurde ein 37-jähriger Radfahrer aus Bielefeld bei einer Kollision mit einem Pkw schwer verletzt.

Ein 57-jähriger BMW Fahrer aus Bielefeld befuhr die Ausfahrt der Ravensberger Straße 90, dem Finanzamt Bielefeld-Innenstadt. Beim Überqueren des Radweges beachtete er nicht die Vorfahrt des Fahrradfahrers, der in Richtung Heeper Straße fuhr. Bei der Kollision wurde der Fahrradfahrer schwer verletzt.

Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 1.200,00 Euro.

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Bielefeld
Leitungsstab/ Pressestelle
Kurt-Schumacher-Straße 46
33615 Bielefeld


Achim Ridder (AR), Tel. 0521/545-3020
Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3232
Kathryn Landwehrmeyer (KL), Tel. 0521/545-3021
Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022
Hella Christoph (HC), Tel. 0521/545-3023

http://www.polizei.nrw.de/bielefeld

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0

Weitere Meldungen: Polizei Bielefeld

Das könnte Sie auch interessieren: