POL-BI: Blumenkübel gestohlen

Bielefeld (ots) - HC/ Bielefeld-Innenstadt-

Zwischen Montag, den 22.02.2016, 20:30 Uhr, und Dienstag, den 23.02.2016, 01:00 Uhr, stahlen ein oder mehrere Täter in der August-Bebel-Straße mehrere Blumenkübel.

Im Hinterhof eines Mehrfamilienhauses in der August-Bebel-Straße entfernten der oder die Täter die Pflanzen aus den fünf Blumenkübeln. Die Bepflanzung ließen sie am Tatort zurück und flüchtete mit den erbeuteten Blumentöpfen unerkannt. Alle Kübel sind mit Namen und Adresse des Opfers beschriftet.

Bereits an zwei verschiedenen Tagen im Dezember waren der 50-jährigen Eigentümerin insgesamt sechs Plastikblumenkübel in unterschiedlichen Farben gestohlen geworden.

Diesmal beläuft sich der Sachschaden auf ungefähr achtzig Euro.

Hinweise an das Kriminalkommissariat 12 unter 0521-545-0.

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Bielefeld
Leitungsstab/ Pressestelle
Kurt-Schumacher-Straße 46
33615 Bielefeld


Achim Ridder (AR), Tel. 0521/545-3020
Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3232
Kathryn Landwehrmeyer (KL), Tel. 0521/545-3021
Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022
Hella Christoph (HC), Tel. 0521/545-3023

http://www.polizei.nrw.de/bielefeld

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0

Weitere Meldungen: Polizei Bielefeld

Das könnte Sie auch interessieren: