Polizei Bielefeld

POL-BI: Kupferrohre einer Kirche gestohlen

Bielefeld (ots) - HC/ Bielefeld-Innenstadt-

Zwischen Freitag, den 12.02.2016, 16:00 Uhr, und Sonntag, den 14.02.2016, stahlen unbekannte Täter von einer Kirche in der Brückenstraße Kupferrohre.

Nach dem Gottesdienst am Sonntag fiel einer 53-jährigen Mitarbeiterin der Kirchengemeinde gegen 11:30 Uhr das Fehlen der Kupferrohren auf. Bei den Rohren handelt es sich um zwei circa zwei Meter lange Fallrohre aus Kupfer, die an der Kirche befestigt waren. Der Schaden beläuft sich auf mehrere Hundert Euro.

Zeugenhinweise nimmt das Kriminalkommissariat 14 unter 0521-545-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Bielefeld
Leitungsstab/ Pressestelle
Kurt-Schumacher-Straße 46
33615 Bielefeld


Achim Ridder (AR), Tel. 0521/545-3020
Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3232
Kathryn Landwehrmeyer (KL), Tel. 0521/545-3021
Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022
Hella Christoph (HC), Tel. 0521/545-3023

http://www.polizei.nrw.de/bielefeld

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0
Original-Content von: Polizei Bielefeld, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizei Bielefeld

Das könnte Sie auch interessieren: