POL-BI: Nachtrag zu: Betrunkener E-Bike-Fahrer stößt mit dem Kopf gegen einen Baum vom 12.02.2016 Jetzt: Zeugen gesucht

Bielefeld (ots) - HC/ Bielefeld-Innenstadt-

Wie bereits berichtet beobachteten Zeugen am Donnerstag, den 11.02.2016, einen Fahrradfahrer, der ohne Fremdeinwirkung von seinem Rad fiel und dabei mit dem Kopf gegen einen Baum stieß.

Die Polizei sucht jetzt die Zeugen, die diesen Vorfall beobachteten und den Rettungswagen riefen.

Die Zeugen werden gebeten, sich unter 0521-545-0 beim Verkehrskommissariat 1 zu melden.

http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/12522/3250428

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Bielefeld
Leitungsstab/ Pressestelle
Kurt-Schumacher-Straße 46
33615 Bielefeld


Achim Ridder (AR), Tel. 0521/545-3020
Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3232
Kathryn Landwehrmeyer (KL), Tel. 0521/545-3021
Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022
Hella Christoph (HC), Tel. 0521/545-3023

http://www.polizei.nrw.de/bielefeld

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0

Weitere Meldungen: Polizei Bielefeld

Das könnte Sie auch interessieren: