Polizei Bielefeld

POL-BI: Samstagnacht - Polizei nimmt eine Person fest und 5 in Gewahrsam

Bielefeld (ots) - (Orl)In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurde ein 30-jähriger Litauer von der Polizei am Boulevard festgenommen. Bei der Personenüberprüfung stellte sich heraus, dass diese Person mit Haftbefehl gesucht wurde.

Die Polizei schlichtete in dieser Nacht 5 Schlägereien , bei denen 2 Personen leicht verletzt und im Krankenhaus behandelt wurden. Die Täter konnten ermittelt werden.

6 Personen wurden von der Polizei zur Verhinderung weiterer Straftaten bzw. zur Ausnüchterung in Gewahrsam genommen.

2 Männer erhielten einen Platzverweis, nachdem sie nach einem Streit die Gastronomie nicht verlassen wollten.

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Bielefeld
Leitungsstab/ Pressestelle
Kurt-Schumacher-Straße 46
33615 Bielefeld


Achim Ridder (AR), Tel. 0521/545-3020
Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3232
Kathryn Landwehrmeyer (KL), Tel. 0521/545-3021
Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022
Hella Christoph (HC), Tel. 0521/545-3023

http://www.polizei.nrw.de/bielefeld

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0
Original-Content von: Polizei Bielefeld, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizei Bielefeld

Das könnte Sie auch interessieren: