Polizei Bielefeld

POL-BI: Vier hochwertige PKW aufgebrochen

Bielefeld (ots) - HC/ Bielefeld-Brackwede-

Zwischen Sonntag, den 17.01.2016, und Montag, den 18.01.2016, schlugen PKW-Aufbrecher in Brackwede zu.

Ein oder mehrere Täter brachen in der Kollostraße zwei schwarze BMW, in der Straße Windfang einen silbernen und auf der Siegenegge einen grauen Mercedes C200CDI auf. Die Täter schlugen vermutlich zwischen 01:00 Uhr und 02:00 Uhr an den Wagen jeweils eine Scheibe ein. Anschließend stahlen sie zwei Lenkrädern, zwei festeingebaute Navigationssysteme, eine Multimediaeinheit, ein Autoradio und Werkzeuge. Die Schadenshöhe liegt bei mehreren tausend Euro.

Zeugenhinweise nimmt das Kriminalkommissariat 12 unter 0521/ 545-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Bielefeld
Leitungsstab/ Pressestelle
Kurt-Schumacher-Straße 46
33615 Bielefeld


Achim Ridder (AR), Tel. 0521/545-3020
Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3232
Kathryn Landwehrmeyer (KL), Tel. 0521/545-3021
Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022
Hella Christoph (HC), Tel. 0521/545-3023

http://www.polizei.nrw.de/bielefeld

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0
Original-Content von: Polizei Bielefeld, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizei Bielefeld

Das könnte Sie auch interessieren: