Polizei Bielefeld

POL-BI: Schaufenster bei Verkehrsunfall beschädigt

POL-BI: Schaufenster bei Verkehrsunfall beschädigt
Geschäft

Bielefeld (ots) - HC/ Bielefeld -Schildesche-

Am Mittwoch, den 14.01.2016, gegen 01:20 Uhr, ereignete sich auf der Engerschen Straße ein Verkehrsunfall, bei dem eine Schaufensterscheibe zu Bruch ging.

Ein 21-jähriger Bielefelder befuhr zur Unfallzeit mit einem roten 3er BMW die Engersche Straße in Richtung Innenstadt. In einer Rechtskurve kam er mit seinem PKW nach links von seinem Fahrstreifen ab und schleuderte über die Gegenfahrbahn sowie den Gehweg. Seine Fahrt endete in einem Schaufenster eines Geschäftes.

Neben dem Schaufenster entstand Schaden an dem Mauerwerk des Geschäftes. Der Bielefelder erlitt bei dem Unfall leichte Verletzungen. Sein Wagen musste aufgrund der Schwere der Beschädigungen abgeschleppt werden.

Der Sachschaden beläuft sich auf circa 13.000 Euro.

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Bielefeld
Leitungsstab/ Pressestelle
Kurt-Schumacher-Straße 46
33615 Bielefeld


Achim Ridder (AR), Tel. 0521/545-3020
Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3232
Kathryn Landwehrmeyer (KL), Tel. 0521/545-3021
Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022
Hella Christoph (HC), Tel. 0521/545-3023

http://www.polizei.nrw.de/bielefeld

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0
Original-Content von: Polizei Bielefeld, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung

Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: Polizei Bielefeld

Das könnte Sie auch interessieren: