POL-BI: Fahrübungen am Sonntag

Bielefeld (ots) - MK / Bielefeld / Bültmannshof - Eine 18-Jährige trainierte am Sonntag, 03. Januar 2016 ohne Führerschein, mit dem Familienauto, auf einem Parkplatz.

Die junge Frau nutze gegen 16:50 Uhr einen Parkplatz der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung an der Voltmannstraße. Einer 30-jährigen Bielefelderin war der Volvo aufgefallen. Sie hatte die Fahr- und Parkversuche über längere Zeit beobachtet und die Polizei informiert Auf der Abstellfläche war zwischenzeitlich ein weiteres Fahrzeug unterwegs. Der angrenzende Parkplatz eines Fitness-Studios wurde von Autos befahren. Die Polizisten trafen die 18-jährige Bielefelderin am Steuer des Pkw an. Ihr Vater und die Mutter waren als Beifahrer an Bord. Die Beamten nahmen die Personalien der 18-Jährigen und des Vaters für zwei Verkehrs-Strafanzeigen auf.

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Bielefeld
Leitungsstab/ Pressestelle
Kurt-Schumacher-Straße 46
33615 Bielefeld


Achim Ridder (AR), Tel. 0521/545-3020
Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3232
Kathryn Landwehrmeyer (KL), Tel. 0521/545-3021
Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022
Hella Christoph (HC), Tel. 0521/545-3023

http://www.polizei.nrw.de/bielefeld

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0

Weitere Meldungen: Polizei Bielefeld

Das könnte Sie auch interessieren: