Polizei Bielefeld

POL-BI: Erneut Trickdiebstahl durch Ablenken auf Parkplatz

Bielefeld (ots) - SR/ Bielefeld Brackwede - Nachdem es bereits am 15.05.2015 zu einem Trickdiebstahl durch Ablenken gekommen war (die Polizei berichtete: http://www.presseportal.de/polizeipresse/pm/12522/3024995/pol-bi-hinter-der-frage-nach-dem-weg-kann-eine-boese-absicht-stecken) wurde am Montag, 18.05.2015, gegen 10 Uhr, ein 74-jähriger Senner ebenfalls Opfer eines Trickdiebs im Bielefelder Süden. Nachdem der Mann einen höheren Geldbetrag aus der Commerzbankfiliale an der Hauptstraße abgeholt hatte, wurde er einige Minuten später, als er in seinen PKW an der Normannenstraße auf dem Kolkparkplatz steigen wollte, von einem circa 30 Jahre altem Mann angesprochen. Der Unbekannte bat, eine Zwei-Euro-Münze zu wechseln, um zu telefonieren. Das Opfer kam dem nach und schaute in seinem Portmonee nach. Dabei "fummelte" der Unbekannte ebenfalls im Portmonee des Opfers und suchte angeblich nach der richtigen Münze. Erst als der ältere Herr wieder in seinem Auto saß, stellte er fest, dass aus dem Portmonee das gesamte Scheingeld entwendet worden war. Der Unbekannte war inzwischen in Richtung Gotenstraße verschwunden. Der unbekannte Mann wird wie folgt beschrieben: ca. 180 cm groß, gepflegte Erscheinung, dunkle, schwarze Haare, normale Figur, mit grauer Hose und Strickjacke bekleidet. Ob es sich dabei um denselben Täter wie bei dem Vorfall an der Windelsbleicher Straße vom 15.05.2015 handeln könnte, ist noch unklar. Wer kann weitere Angaben zu der Person machen, wer hat den Vorfall beobachtet? Hinweise bitte an die Polizei Bielefeld, KK 15, unter Tel. 0521/545-0.

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Bielefeld
Leitungsstab/ Pressestelle
Kurt-Schumacher-Straße 46
33615 Bielefeld


Achim Ridder (AR), Tel. 0521/545-3020
Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3232
Friedhelm Burchard (FB), Tel. 0521/545-3023
Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022

Fax: 0521/545-3025
E-Mail: pressestelle.bielefeld@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/bielefeld

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0

Original-Content von: Polizei Bielefeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bielefeld

Das könnte Sie auch interessieren: