Polizei Bielefeld

POL-BI: Angereiste Ladendiebe auf Beutetour durch die Bahnhofstraße

Bielefeld (ots) - MK / Bielefeld / Mitte - Ein Diebespärchen reist per Bahn nach Bielefeld und stiehlt am Montag, 11. Mai 2015 Bekleidung im Wert von knapp 1.000 Euro.

Eine Angestellte einer Filiale eines Bekleidungshauses, wurde gegen 14:45 Uhr auf das Paar aufmerksam. Sie informierte einen Kaufhausdetektiv, in die Damenabteilung des Geschäftes, zwischen der Karl-Eilers-Straße und der Arndtstraße gelegen, zu kommen. Im Bereich der Damenumkleide beobachtete der Detektiv den Mann, wie er der Frau fortwährend neue Kleidungsstücke in die Umkleide reichte. Die beiden Personen verließen das Geschäft mit einer großen, gefüllten Plastiktüte und einer Umhängetasche, ohne die probierten Kleidungsstücke zu bezahlen. Die Angestellte entdeckte diverse Etiketten und Sicherungen der Ware in einer Umkleidekabine. Auf der Bahnhofstraße sprach der Detektiv das Paar an und führte es in ein Büro. Er rief Polizeibeamte hinzu. Bei der Durchsuchung der Taschen tauchten 12 Kleidungsstücke aus diesem Geschäft auf. Neun weitere stammten aus einem Markenshop und einer anderen Filiale eines Textilkaufhauses an der Bahnhofstraße. Die Beamten errechneten in der Summe einen Betrag von knapp 1.000 Euro. Die betroffenen Geschäfte erhielten die Waren zurück. Der 23-Jährige und die 18-Jährige waren aus dem Rhein-Kreis-Neuss angereist. Polizeibeamte der Stadtwache nahmen das Pärchen vorläufig fest. Nach ihrer Vernehmung durften sie am Dienstag, 12. Mai 2015 ihre Heimreise antreten.

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Bielefeld
Leitungsstab/ Pressestelle
Kurt-Schumacher-Straße 46
33615 Bielefeld


Achim Ridder (AR), Tel. 0521/545-3020
Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3232
Friedhelm Burchard (FB), Tel. 0521/545-3023
Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022

Fax: 0521/545-3025
E-Mail: pressestelle.bielefeld@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/bielefeld

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0

Original-Content von: Polizei Bielefeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bielefeld

Das könnte Sie auch interessieren: