Polizei Bielefeld

POL-BI: Dank Zeugenhinweis wurden Fünf Jugendliche nach nächtlichen Sachbeschädigungen gefasst

Bielefeld (ots) - MK / Bielefeld / Innenstadt - Eine Gruppe von fünf männlichen Jugendlichen wurde - nach vorangegangenen Sachbeschädigungen - am 30.12.2014 gegen 01:25 Uhr an der Wilbrandstraße durch einen Hinweis eines Anwohners von der Polizei gestellt. Der 21-jährige Bielefelder hatte zuvor die laut grölende Gruppe auf der Oldentrupper Straße bemerkt und im Anschluss klirrende Geräusche im Hauseingangsbreich und wenig später an der Wilbrandstraße vernommen. Seine Hinweise teilte der Zeuge der Polizei mit, die sich mit Beamten auf die Suche nach den Tätern begab. Die Streifenbeamten registrierten, bei der Ermittlung der Gruppe, Beschädigungen an einer Haustür und einem Pkw VW Polo. Ein Glaselement einer Tür eines Reihenhauses - an der Einmündung Oldentruper Straße und Wilbrandstraße - war zersplittert. Bei dem Pkw war der Außenspiegel der Fahrerseite abgetrennt worden und lag im Schnee. Relativ schnell konnten die Polizeibeamten die Jugendlichen ausfindig machen, weil Spuren im Neuschnee den Weg zum Aufenthaltsort wiesen. Die Personalien der Bielefelder Täter im Alter von zweimal 15, 16, 17 und 24 Jahren - wurden aufgenommen. Sie erhalten Strafanzeigen wegen den Sachbeschädigungen und ein Jugendlicher erhält eine Ordnungswidrigkeitenanzeige, da er falsche Personalien angab. Die vier Minderjährigen wurden an ihre Erziehungsberechtigte übergeben. PP Bielefeld / KK 15 / 0521/545-0

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Bielefeld
Leitungsstab/ Pressestelle
Kurt-Schumacher-Straße 46
33615 Bielefeld


Achim Ridder (AR), Tel. 0521/545-3020
Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3232
Friedhelm Burchard (FB), Tel. 0521/545-3023
Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022

Fax: 0521/545-3025
E-Mail: pressestelle.bielefeld@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/bielefeld

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0
Original-Content von: Polizei Bielefeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bielefeld

Das könnte Sie auch interessieren: