Polizei Bielefeld

POL-BI: Unfallverursacher nach Verkehrsunfallflucht gesucht

Bielefeld (ots) - HC/ Bielefeld-Sennenstadt- Ein 8-jähriger Go-Kart-Fahrer befuhr am Dienstag, den 02.12.2014, gegen 16:00 Uhr die Zufahrt zu den Garagen an der Elbeallee in Höhe der Straße an der Maiwiese. Hier wurde er von einem roten PKW BMW touchiert, so dass er umkippte und sich dabei am Knie verletzte. Nachdem sich der Fahrzeugführer zunächst nach dem Wohlergehen des Jungen erkundigt hatte, entfernte er sich. Bei dem Fahrzeugführer des roten BMW soll es sich um einen circa 190 cm großen und 30 bis 35 Jahre alten Mann mit Glatze und Ohrring am rechten Ohr handeln. Hinweise nimmt das Verkehrskommissariat 1, Telefon 0521/ 545-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Bielefeld
Leitungsstab/ Pressestelle
Kurt-Schumacher-Straße 46
33615 Bielefeld


Achim Ridder (AR), Tel. 0521/545-3020
Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3232
Friedhelm Burchard (FB), Tel. 0521/545-3023
Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022

Fax: 0521/545-3025
E-Mail: pressestelle.bielefeld@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/bielefeld

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0

Original-Content von: Polizei Bielefeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bielefeld

Das könnte Sie auch interessieren: