Polizei Bielefeld

POL-BI: Vermisster Senior wohlauf

Bielefeld (ots) - (mb) Paderborn/Bielefeld - Der seit Dienstagnachmittag vermisste 74-Jährige ist am Mittwochnachmittag gesund aufgefunden worden. Ein Autofahrer hatte eine dunkel gekleidete Person auf einem Feldweg westlich der A33 liegen sehen und den Notruf gewählt. Rettungskräfte fanden den Mann auf dem vom Liethberg aus unter der Autobahn herführenden Feldweg. Er war bis auf eine leichte Unterkühlung unversehrt und wurde vorsichtshalber zur Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht.

Bezug: http://www.presseportal.de/print/2890606-pol-bi-borchen-74-jaehriger-mann-aus-seniorenheim-vermisst.html?type=polizei

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Bielefeld
Leitungsstab/ Pressestelle
Kurt-Schumacher-Straße 46
33615 Bielefeld


Achim Ridder (AR), Tel. 0521/545-3020
Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3232
Friedhelm Burchard (FB), Tel. 0521/545-3023
Stefan Tiemann (ST), Tel. 0521/545-3022

Fax: 0521/545-3025
E-Mail: pressestelle.bielefeld@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/bielefeld

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0
Original-Content von: Polizei Bielefeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bielefeld

Das könnte Sie auch interessieren: