Polizei Bielefeld

POL-BI: Diebe nahmen Laufrad eines Dreijährigen mit -der Junge ist sehr traurig und möchte sein Rad gerne wieder haben

Bielefeld (ots) - Bielefeld - Brake Am letzten Sonntagvormittag kam es im Braker Bahnhof zu einem gemeinen Diebstahl. Ein Vater hatte mit seinem 3-jährigen Sohn Züge auf der Durchfahrt durch den Braker Bahnhof angeschaut. Vor der Treppe zu dem Bahnsteig hatte der Junge sein rot / gelbes Laufrad abgestellt. Als die beiden wieder nach Hause gehen wollten, mussten sie feststellen, dass jemand das Laufrad mitgenommen hatte. Derjenige, der das Laufrad mitgenommen hat, wird hiermit aufgefordert dieses (gegebenenfalls auch anonym) bei der Polizei in Brake, Wefelshof 9, Tel.: 763182, abzugeben, da der kleine Junge sehr, sehr traurig ist.

Udo Gieselmann, PHK, Bezirksbeamter in Brake

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Bielefeld
Leitungsstab/ Pressestelle
Kurt-Schumacher-Straße 46
33615 Bielefeld


Achim Ridder (AR), Tel. 0521/545-3020
Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3232
Friedhelm Burchard (FB), Tel. 0521/545-3023
Stefan Tiemann (ST), Tel. 0521/545-3022

Fax: 0521/545-3025
E-Mail: pressestelle.bielefeld@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/bielefeld

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0

Original-Content von: Polizei Bielefeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bielefeld

Das könnte Sie auch interessieren: