Polizei Bielefeld

POL-BI: Brennende Müllbehälter in Sieker

Bielefeld (ots) - st / Bielefeld-Sieker - Am 11.11.2014, um 23.18 Uhr, ging bei der Polizei der Hinweis ein, dass vor dem Wohnhaus Lipper Hellweg 35 Müllbehälter brennen würden. Die Polizei stellte vor Ort eine Altpapiertonne und eine Recyclingtonne fest, die in vollem Ausmaß brannten. Die Flammen wurde durch die Feuerwehr Bielefeld gelöscht. Es entstand ein Schaden in Höhe von 400,- Euro. Die Polizei ermittelt wegen Brandstiftung und bittet um Hinweise an das KK 11 unter 0521-54 50.

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Bielefeld
Leitungsstab/ Pressestelle
Kurt-Schumacher-Straße 46
33615 Bielefeld


Achim Ridder (AR), Tel. 0521/545-3020
Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3232
Friedhelm Burchard (FB), Tel. 0521/545-3023
Stefan Tiemann (ST), Tel. 0521/545-3022

Fax: 0521/545-3025
E-Mail: pressestelle.bielefeld@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/bielefeld

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0

Original-Content von: Polizei Bielefeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bielefeld

Das könnte Sie auch interessieren: