Polizei Bielefeld

POL-BI: Pkw-Brand und brennender Altkleidercontainer in Sieker

Bielefeld (ots) - st / Bielefeld-Sieker - Gleich zweimal rückten Feuerwehr und Polizei in den Morgenstunden des 07.11.2014 zu Bränden in Sieker aus. Um 03.00 Uhr musste ein vor dem Haus Prießallee 27 abgestellter Mercedes C-Klasse gelöscht werden. Das Fahrzeug brannte im Bereich des Motorblocks. Ein Anwohner war durch einen lauten Knall auf den brennenden Pkw aufmerksam geworden und hatte daraufhin die Feuerwehr verständigt. Keine zwei Stunden später, um 04.47 Uhr, ging bei der Feuerwehr ein Notruf wegen eines brennenden Altkleidercontainers vor dem Haus Am Ellernkamp 23 ein. Der Container brannte im Inneren und musste durch die Feuerwehr aufgebrochen werden, um die Flammen sicher löschen zu können. Bei den Taten entstand Sachschaden in Höhe von 3500,- Euro. Die Polizei geht in beiden Fällen von Brandstiftung aus. Wer kann Hinweise auf den Brandstifter oder zu den Taten geben? Die Polizei (KK11) bittet um Mithilfe unter 0521-54 50.

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Bielefeld
Leitungsstab/ Pressestelle
Kurt-Schumacher-Straße 46
33615 Bielefeld


Achim Ridder (AR), Tel. 0521/545-3020
Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3232
Friedhelm Burchard (FB), Tel. 0521/545-3023
Stefan Tiemann (ST), Tel. 0521/545-3022

Fax: 0521/545-3025
E-Mail: pressestelle.bielefeld@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/bielefeld

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0



Weitere Meldungen: Polizei Bielefeld

Das könnte Sie auch interessieren: