Polizei Bielefeld

POL-BI: Einbrecher auf frischer Tat gefasst

Bielefeld (ots) - st / Bielefeld-Schildesche - Am 19.10.2014, um 04:32 Uhr, wurde in der Stifts-Apotheke in Schildesche der Einbruchsalarm ausgelöst. Als die verständigte Polizei vor Ort eintraf, beobachteten die Polizisten zwei Männer, die gerade dabei waren das Gebäude durch ein Fenster auf der Rückseite zu verlassen. Einer der Männer konnte durch die Polizei gestellt werden. Der andere Mann flüchtete in Richtung Bultkamp. Bei dem gefassten Mann handelt es sich um einen 28-jährigen Algerier aus Lohne. Der Mann, der auch in Niedersachsen bereits durch Diebstähle aufgefallen ist, wurde durch die Polizei vorläufig festgenommen.

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Bielefeld
Leitungsstab/ Pressestelle
Kurt-Schumacher-Straße 46
33615 Bielefeld


Achim Ridder (AR), Tel. 0521/545-3020
Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3232
Friedhelm Burchard (FB), Tel. 0521/545-3023
Stefan Tiemann (ST), Tel. 0521/545-3022

Fax: 0521/545-3025
E-Mail: pressestelle.bielefeld@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/bielefeld

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0
Original-Content von: Polizei Bielefeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bielefeld

Das könnte Sie auch interessieren: