Polizei Bielefeld

POL-BI: Aggression im Straßenverkehr

Bielefeld (ots) - SR/ Bielefeld Mitte/ Quelle - Am Mittwoch, 02.04.2014, kam es aufgrund einer Unstimmigkeit im Straßenverkehr zu einer anschließenden Auseinandersetzung im Bereich der Ostwestfalendamm-Ausfahrt Quelle. Gegen 14.30 Uhr waren ein 43-jähriger Gütersloher und ein bislang unbekannter Fahrer eines blauen Fiats auf dem Ostwestfalendamm unterwegs. Aufgrund angeblich zu langsamen Fahrens beleidigte der unbekannte Fiat-Fahrer den 43-Jährigen und verfolgte ihn bis zu Ausfahrt Quelle. Beide Fahrer fuhren an der Ausfahrt ab und mussten dort verkehrsbedingt halten. Der Unbekannte stieg aus seinem Fahrzeug aus, kam auf den 43-Jährigen zu, beleidigte ihn und spuckte ihm mehrfach ins Gesicht. Danach entfernte sich der Täter. Der Gütersloher merkte sich das Kennzeichen des Fiats und erstattete anschließend Strafanzeige bei der Polizei. Wer die Auseinandersetzung beobachtet hat und Angaben zum Fahrer des blauen Fiats mit Bielefelder Kennzeichen machen kann, wendet sich bitte an die Polizei, KK 14, unter Tel. 0521/545-0.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Bielefeld
Kurt-Schumacher-Str. 46

33615 Bielefeld

Leitungsstab Pressestelle
Telefon: 0521/545-3020, -3022, -3023
Fax: 0521/545-3025
E-Mail: pressestelle@polizei-bielefeld.de

Original-Content von: Polizei Bielefeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bielefeld

Das könnte Sie auch interessieren: