Polizei Bielefeld

POL-BI: Alkoholisiert gegen Mauer gefahren

Bielefeld (ots) - SR/ Bielefeld Altenhagen - Am Samstag, 29.03.2014, verursachte ein alkoholisierter Bielefelder einen leichten Alleinunfall im Bereich einer Hofeinfahrt an der Straße Am Franzhof und wartete in ungewöhnlicher Manier auf das Eintreffen der Polizei. Der 52-Jährige war gegen 16 Uhr mit seinem Opel im Bereich einer Hofeinfahrt leicht gegen eine dortige Mauer aus Pflanzsteinen gefahren. Danach stieg er aus dem Fahrzeug aus, holte einen Klappstuhl aus seinem Kofferraum und setzte sich auf eine dortige Terrasse. Ein Alkoholtest der Polizei verlief deutlich positiv. Auf Anordnung eines Richters wurde dem Bielefelder eine Blutprobe entnommen. Sein Führerschein wurde sichergestellt. Gegen ihn wurde Anzeige wegen Gefährdung des Straßenverkehrs durch Fahren unter Alkoholeinfluss erstattet.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Bielefeld
Kurt-Schumacher-Str. 46

33615 Bielefeld

Leitungsstab Pressestelle
Telefon: 0521/545-3020, -3022, -3023
Fax: 0521/545-3025
E-Mail: pressestelle@polizei-bielefeld.de

Original-Content von: Polizei Bielefeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bielefeld

Das könnte Sie auch interessieren: