Polizei Bielefeld

POL-BI: Trickdieb bestiehlt hilfsbereiten Bielefelder

Bielefeld (ots) - st / Bielefeld-Stieghorst - Die Hilfsbereitschaft eines 71-jährigen Bielefelders nutzte ein unbekannter Mann am 19.03., um 10:00 Uhr, im Bereich eines großen Parkplatzes an der Schweriner Straße schamlos aus. Der nur gebrochen Deutsch sprechende Mann gab an, eine Autopanne zu haben. Jetzt bräuchte er Kleingeld, um den ADAC anzurufen. Als der Bielefelder sein Portmonee herausholte, um dem Mann Geld zu wechseln, griff dieser ebenfalls in Richtung der Geldbörse. Erst später stellte der 71-jährige fest, dass der Unbekannte ihm dabei offensichtlich 150,- Euro gestohlen hatte. Bei dem Mann soll es sich um einen etwa 40-jährigen Osteuropäer handeln. Er war etwa 1,65 Meter groß, schmächtig und war mit einem beige-grünen Parka bekleidet. Hinweise nimmt die Polizei, KK 12, unter 0521-54 50 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Bielefeld
Kurt-Schumacher-Str. 46

33615 Bielefeld

Leitungsstab Pressestelle
Telefon: 0521/545-3020, -3022, -3023
Fax: 0521/545-3025
E-Mail: pressestelle@polizei-bielefeld.de

Original-Content von: Polizei Bielefeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bielefeld

Das könnte Sie auch interessieren: