Polizei Bielefeld

POL-BI: Auf Grund einer guten Zeugenaussage konnten zwei Einbrecher gefasst werden

Bielefeld (ots) - Bielefeld-Schildesche

FB/ Am 16.3. gegen 23.00 Uhr wurde ein Zeuge in der Schildescher Straße durch das Klirren von Scheiben aufmerksam und sah zwei verdächtige Männer in Richtung eines Baumarktes an der Beckhausstraße davon gingen. Noch in unmittelbarer Tatortnähe konnten die Verdächtigen aufgrund der Zeugenbeschreibung angetroffen und festgenommen werden. Sie hatten einen Rucksack mit Einbruchswerkzeugen und eine Taschenlampe Dabei. Die Einbrecher hatten zuvor an der rückwärtigen Gebäudeseite an der Schildescher Straße die Scheiben von 3 Kellerfenstern eingeschlagen und versucht, eine Tür aufzuhebeln. Bei den Männern handelt es sich um zwei 31 und 26jährige Bielefelder. Insbesondere der 31jährige Mann ist wegen Einbruchsdiebstahls einschlägig bekannt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Bielefeld
Kurt-Schumacher-Str. 46

33615 Bielefeld

Leitungsstab Pressestelle
Telefon: 0521/545-3020, -3022, -3023
Fax: 0521/545-3025
E-Mail: pressestelle@polizei-bielefeld.de

Original-Content von: Polizei Bielefeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bielefeld

Das könnte Sie auch interessieren: