Polizei Bielefeld

POL-BI: Vorsicht vor Tageswohnungseinbrechern

Bielefeld (ots) - st / Bielefeld-Mitte - Zu einem Wohnungseinbruch bei hellem Tageslicht kam es am 10.03. zwischen 11:30 Uhr und 11:45 Uhr in einem Mehrfamilienhaus in der Dreyener Straße. Nachdem zwei unbekannte Frauen zunächst vergeblich versucht hatten, eine Wohnungstür im Gebäude aufzuhebeln, gelang es ihnen schließlich, sich gewaltsam Zugang zur Nachbarwohnung zu verschaffen. Während der Tat wurden die beiden etwa 18-20 Jahre alten Frauen vermutlich durch einen Paketzusteller gestört. Eine Nachbarin bemerkte die beiden dann, als sie das Haus mit Schmuck und Bargeld wieder verließen. Beide Frauen trugen dunkle Kopftücher, taillenlange Jacken, Jeans und hatten je eine Tasche bei sich. Hinweise nimmt die Polizei, KK 12, unter 0521-54 50 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Bielefeld
Kurt-Schumacher-Str. 46

33615 Bielefeld

Leitungsstab Pressestelle
Telefon: 0521/545-3020, -3022, -3023
Fax: 0521/545-3025
E-Mail: pressestelle@polizei-bielefeld.de

Original-Content von: Polizei Bielefeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bielefeld

Das könnte Sie auch interessieren: